Auf dem Weg zum Nordkap – Tierische Begrüßung in Norwegen!

Rentiere im Fjord in Norwegen

Was für ein grandioser Start auf meiner Reise durch Norwegen! Gestern bin ich früher als gedacht von Finnland aus über die Grenze nach Norwegen gefahren. Bereits nach den ersten Kilometern stelle ich fest: die Landschaft ist anders, krasser, wow! Ich bin total begeistert und fahre weiter bis zu einem Stellplatz bei Lakselv, den ich mir für die Nacht ausgesucht hatte.

Dort angekommen, werde ich vom Wind fast umgeweht… der Van ebenso! Ich bleibe eine Weile da und schaue mir das Spektakel an – vor allem genieße ich den genialen Ausblick auf den Porsangerfjord! Aber der Van wackelt in dem Sturm so extrem, dass ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, darin gemütlich die Nacht zu verbringen.

Also fahre ich weiter… und die Landschaft wird immer beeindruckender! Ab und an läuft mir ein Rentier über den Weg, zum Glück fahre ich so gemütlich langsam, dass ich immer rechtzeitig bremsen kann. So ein Auto scheint die Tiere ja überhaupt nicht aus der Ruhe zu bringen… Und so schlängle ich mich entlang der Küstenstraße bis ich irgendwann einen netten Platz in der Nähe von Russens finde.

Recht früh husche ich ins Bett, noch immer ganz hin und weg von der wunderschönen Landschaft Norwegens! Am nächsten Morgen werde ich von seltsamen Grunz-Geräuschen geweckt. Etwas verwirrt schaue ich aus dem Fenster – und was sehen meine müden Augen da? Eine Herde schnuckeliger Rentiere!

Rentiere im Fjord in Norwegen
Mein Ausblick vom „Schlafzimmerfenster“ aus.

Es war wie im Film! Schnell schnappe ich mir die Kamera, klappe das Fenster auf und schieße ein paar Bilder. Das Klickgeräusch der Kamera macht einige der Rentiere kurz stutzig und sie blicken zu mir rüber – perfekt für ein Portraitbild! Ansonsten lassen sie sich in ihrer morgendlichen Graserei entlang des Fjords nicht stören.

Die kleinen Steinhäufchen im Hintergrund (Foto oben) sind in dem Falle vermutlich keine Markierung von Wanderwegen, wofür sie normalerweise in Skandinavien verwendet werden. Hier ist wohl eher der Volksglauben an boshafte Trolle im Spiel. Diese Steinmännchen sollen Wanderer vor ihnen schützen. Deshalb leben viele Wanderer einen weiteren Stein auf bereits existierende Steinmännchen.

Rentiere im Fjord in Norwegen
Guten Morgen! Ich glaube es lächelt ein wenig, oder? ;)

Rentiere im Fjord in Norwegen

Rentiere im Fjord in Norwegen

Rentiere im Fjord in Norwegen
Ich werde anfangs skeptisch beäugt, dann ignoriert…
Rentiere im Fjord in Norwegen
Morgenspaziergang am Fjord…

Und hier noch ein Video des ganzen Spektakels:

Was für ein toller Start in den Tag! Ich mache mich jetzt auf den Weg ans Nordkap, mal sehen was mich dort erwartet. Etwas weniger Regen wäre nett…

Bis bald!

Tags from the story
, , ,

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.