VANLIFE in Bildern – Fotos der Woche aus Norwegen (#7)

Die letzte Woche in Norwegen war sehr abwechslungsreich – genau wie das Wetter hier im Norden! Von Hammerfest aus ging die Reise weiter nach Tromsø. Danach stand eigentlich die Insel Senja auf dem Plan, aber da die Fähre von Tromsø nach Senja außerhalb der Saison nicht mehr fährt, war mir der Umweg per Auto zu groß und außerdem wollte ich eh gerne weiter gen Süden fahren, des Wetters wegen… deshalb ging es direkt weiter auf die Lofoten!

Die vergangene Woche in 5 Bildern:

Tromsø, das Paris des Nordens

In Tromsø habe ich meinen Geburtstag damit verbracht, per Seilbahn in Tromsdalen auf den Berg Storsteinen zu fahren und die Stadt von oben zu bewundern – an einem wunderbar sonnigen Tag. Eine kleine Wanderung auf dem Berg sowie der komplette Fußmarsch zur Seilbahn und wieder zurück nach Tromsø (über die Brücke rechts im Bild) hat mich dann ordentlich geschafft, so dass ich abends ziemlich früh – matsch und glücklich – im Bett lag.

Tromsø, Norwegen

Raftsund auf den Lofoten

Die erste Nacht auf den Lofoten habe ich am Raftsund Fjord verbracht – pure Idylle und himmlische Ruhe!

Raftsund Fjord, Lofoten, Norwegen

Polarlichter in Lyngvær

Endlich war es soweit! Auf dem Campingplatz (während der Wäschetrockner noch lief) startete dieses Naturspektakel über meinem Kopf: am sternenklare Himmel tanzten die Polarlichter! Absolut faszinierend! Verrückt, was die Natur so alles kann…

Nordlichter über den Lofoten, Norwegen

Vanlife-Meetup am Haukland Beach

Am schönen Haukland Beach war es endlich so weit – ein Treffen mit den lieben Bloggerkollegen Elisa von Take an AdVANture und Caro und Moritz von Gipfelträumer. Wir verbringen einen schönen Abend gemeinsam bei mir im Van (weil da am meisten Platz ist ;) und es gibt selbstgemachte Pizza und ein paar Drinks bei netten Gesprächen.

Haukland Beach, Lofoten, Norwegen

Wanderung zur Kvalvika Beach

Am Samstag mache ich mich etwas naiv und unvorbereitet auf den Weg zur Kvalvika Beach, einer abgelegenen Bucht, die nur über einen Wanderweg zur erreichen ist. Meine Knochen tun heute noch weh! Einen ausführlichen Bericht dazu gibt’s die nächsten Tage. Nur soviel: es war verdammt anstrengend, aber auch verdammt schön!

Kvalvika Beach, Norwegen

Das war die vergangene Woche in Bildern. Jetzt stehe ich in Å hier auf den Lofoten (ja der Ort heißt wirklich Å) und harre einem dicken Unwetter mit Regen und heftigem Sturm aus… morgen geht’s per Fähre zurück aufs Festland nach Bodø.

Bis nächste Woche!

Tags from the story
, ,

1 Kommentar

  • Da ich die skandinavischen Länder selbst als favorisiertes Reiseziel habe finde ich alles wahnsinnig interessant und sehr lesenswert. Freue mich jeden Tag aufs Neue über Bilder u.v.m.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.