Kasabian live in Berlin – hallo Tinitus!

Kasabian live in Berlin 2014

Es war mal wieder Zeit für ein bisschen Rock’n’Roll – gestern Abend standen Kasabian auf dem Programm. Das erste Mal, dass ich die britische Band aus Leicester live gesehen habe. Erst kürzlich wurden sie mit dem Q-Award zum Best Act In The World gekürt. Na dann konnte ja nix mehr schief gehen…

Recht weit vorne links von der Bühne hatten wir uns ein gemütliches Plätzchen mit guter Aussicht auf die Bühne gesucht. Die Vorband namens Pulled Apart By Horses hat uns direkt mal umgehauen, aber nicht weil wir so begeistert waren von deren Musik, sondern eher wegen der extremen Lautstärke. Bei Kasabian ging es dann ähnlich laut weiter. Zum Glück hatte ich meine geliebten Ohrenstöpsel dabei (keine Ahnung wie die richtig heißen), aber dennoch hatte ich nach der Show ein kleines Pfeifen im Ohr – hallo Tinitus!

Die Show war definitiv ein Highlight, das Publikum hat gerockt, die Band hatte sichtlich Spaß bei der Arbeit. Gegen Ende der Show habe noch ein paar Schnappschüsse gemacht, zur Erinnerung an einen tollen Abend:

Die Setlist von gestern Abend:

Kasabian Setlist Columbiahalle, Berlin, Germany 2014, 48:13 Tour

 

1 Kommentar

  • Hallo Mandy! Du sollst nach London in September fahren! Weisst du die Itunes Festival? Sehr viele Musik Typen und Bands sind dort! Sehr cool! Und auch wenn du keine Ticket gewinnen hast, kannst du in der Schlange stehen :) Ich hat Kasabian Live bei Itunes Festival in September fur frei gesehen!
    Entschuldigen fur meine Grammatik!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.