Bereiste Länder dieser Erde…



 

Ich bin kein Fan von Bucket Lists und solchen Sachen. Aber kürzlich bekam ich mal wieder die Frage gestellt, wie viele Länder ich denn schon bereist habe… äääähm, ich habe nie mitgezählt! Jetzt bin ich aber neugierig geworden und habe das mal aufgeschrieben. Das Ergebnis:

31 Länder

Stand: August 2016

Sooo viel ist das ja noch nicht, finde ich, oder? Ich muss dazu sagen, dass einige Länder dabei sind, die ich nur mal kurz besucht habe, da ist durchaus noch mehr zu sehen. Russland z.B. – ich war in St. Petersburg, Moskau und Irkutsk und bin mit der Transsibirischen Eisenbahn durch’s Land gefahren im Schnellverfahren. Also zwischen Moskau und Irkutsk gibt’s sicherlich noch eine Menge mehr zu entdecken!

Das heißt – viele der bereits bereisten Länder habe ich noch längst nicht abgehakt und werde sie stattdessen bestimmt irgendwann noch einmal besuchen. Jetzt, wo ich im Van unterwegs bin, fokussiere ich mich erst mal auf Europa. Da gibt es ja noch eine ganze Menge zu entdecken.

Hier mal alle Länder, in denen ich bisher war (nach Kontinent & alphabetisch sortiert) mit ein paar Anmerkungen und Links dazu. Zum Lesen einfach auf das Land klicken und schon erscheint der Text dazu. Die Liste wird aktualisiert, sobald ein neues Land hinzukommt.

Afrika

Marokko
Wüstentour Merzouga in MarokkoDas einzige Land auf diesem riesigen Kontinent, das ich bisher besucht habe, ist Marokko. 2013 ging’s gemeinsam mit einem Freund auf Reise per Bus, Zug und Auto nach Marrakesch, Riad, Fez, Casablanca, sowie ein Ausflug auf dem Rücken von Dromedaren durch die Wüste – traumhaft!

In der Wüste Marokkos mit Jimi Hendrix & Bob Marley

Amerika

Argentinien
Street-Art-Buenos-Aires-1040036Drei Jahre lang habe ich in Buenos Aires gelebt (2007-2010), deshalb ist Argentinien für mich ein ganz besonderes Land. Dort habe ich viele liebe Freunde gefunden, fast perfekt Spanisch gelernt (den Porteño Slang) und eine schöne Zeit verbracht. Letztes Jahr war ich mal wieder zu Besuch dort und war u.a. auf Street Art Tour in Buenos Aires unterwegs.

Street Art in Buenos Aires & einfach nur WOW!
Unterwegs in Buenos Aires & meine Tipps für Bus/Bahn/Taxi

Bolivien
Als ich in Buenos Aires gelebt habe, bin ich viel durch Südamerika gereist, u.a. nach Bolivien. Der Salar de Uyuni hat mich total umgehauen! Eine riesige Salzwüste, die wir mit dem Jeep durchquert haben, mit Übernachtung in einem Salzhotel (aus Salzblöcken gebaut).

In dem Video seht ihr unsere lustige Reisegruppe auf der Fahrt durch die Wüste. Oh man, das ist schon wieder so lange her (2008 – was man u.a. an der Videoqualität erkennt).

Brasilien
Nomad Cruise nach BrasilienWährend meiner Zeit in Buenos Aires habe ich es irgendwie nie nach Brasilien geschafft, nur mal kurz einen halben Tag auf die brasilianische Seite des Iguazú Wasserfalls. 2015 war ich endlich mal richtig in Brasilien unterwegs, in Rio de Janeiro, Salvador de Bahía und in Sao Paulo. Vor lauter Aufregung habe ich gar nix darüber gebloggt, nur über die Nomad Cruise, die uns von Gran Canaria über den Atlantik nach Brasilien geschippert hat.
Chile
Bei unserer ersten Reise nach Südamerika 2004 haben wir neben Argentinien und Uruguay auch Chile besucht (Santiago und Valparaiso). In Santiago de Chile sind wir ins neue Jahr reingerutscht – feiernd auf der Straße mit vielen Chilenen bei Tanz und Getränk – eine schöne Erinnerung ganz ohne Fotos, da wir allesamt unsere Kameras im Hostel vergessen hatten an dem Abend.
Kolumbien
Kolumbien war eins der Länder, die mich am meisten beeindruckt haben bisher. So unglaublich schön ist es dort, und obendrein sind die Leute auch noch sehr sehr nett. Wir haben die Nordküste bereist und sind dann per Bus und Taxi weiter gen Süden bis an die Grenze zu Panama (in ein kleines Fischerdorf Capurganá, wo man nur per Boot hinkam). Außerdem waren wir noch in Medellin und auf einer Kaffeeplantage… ach, und in Bogotá haben wir ein Depeche Mode Konzert besucht. :)

Peru
Mit einer Freundin war ich 2008 auch in Peru unterwegs. Von Bolivien aus ging’s per Bus bis nach Cuzco. Die Stadt ist so unglaublich touristisch und anstrengend, aber schön war’s dennoch. Das Highlight war dann der Besuch in Machu Picchu – das ist einer dieser Orte, den muss man einfach mal gesehen haben!

Uruguay
Das kleine Uruguay, da zwischen Argentinien, Brasilien und Paraguay… das habe ich mehrfach besucht. Zum ersten Mal 2004 zusammen mit Freunden. Später, als ich in Buenos Aires wohnte, bin ich öfter nach Uruguay geschippert. Anfangs u.a., um mein Touristenvisum einfach zu verlängern – kurz ausreisen, wieder einreisen und schwups, neuer Stempel im Pass. :)

USA
Florida Roadtrip - SanibelBisher habe ich es nur nach Florida, San Francisco und New York geschafft. Den Rest des Landes kenne ich noch gar nicht, das wird sich irgendwann sicherlich ändern. Florida hat mich nur so mittelmäßig begeistert, lag aber sicherlich auch am nicht so tollen Wetter im Januar. San Francisco ist eine sehr coole Stadt, New York natürlich auch. Sollte man mal gesehen haben. Momentan zieht’s mich dort jedoch nicht hin… zumindest nicht im Van. ;)

Roadtrip durch Florida – ganz schön (langweilig)

Asien

Israel
Street Art in Tel Aviv, IsraelIsrael habe ich im Frühjahr 2014 gemeinsam mit einem Freund und im Auto erkundet. Auf einem sehr spannenden Road Trip haben wir das Land erkundet, waren im Toten Meer schwimmen, in Jerusalem, Tel Aviv und auch im Norden im Golan-Gebirge unterwegs. Ein sehr spezielles Reiseland!

Abstecher ins Golangebirge – wunderschön & ein wenig spooky
Per Auto durch Israel – Tipps & Kurioses
Israel Roadtrip – meine Highlights in Bildern
Israel Roadtrip Planung – Da geht’s lang
Wie klingt Israel? Musik aus dem heiligen Land…

Mongolei
Mongolei: Besuch bei einer Nomaden-FamilieOh, die Mongolei! Das war eine der beeindruckendsten Reisen bisher! Das ist so ein schönes Land, noch so unberührt, so weit… und die Menschen leben so einfach und doch haben sie immer ein Lächeln auf den Lippen. Wir waren zu viert in einem Jeep mit Guide unterwegs durch das Land, haben viel gesehen, sind auf Kamelen und Pferden geritten, haben in Jurten geschlafen, wurden lecker bekocht und haben ein wenig in den Alltag der Mongolen einblicken können.

Eine traumhafte Reise durch die Mongolei & Überraschung inklusive!

Nordkorea
Reise nach Nordkorea - PjöngjangJa, ich war tatsächlich dort – in diesem abgeschotteten Land, regiert von einem durchgeknallten, weltfremden Diktator (jetzt kann ich das ja schreiben, noch mal darf ich da bestimmt nicht einreisen). ;) Die Reise war sehr sehr speziell! Es war wie eine kleine Zeitreise zurück in die 80er Jahre, auch kamen Erinnerungen an meine Kindheit in der DDR wieder auf. Ich habe dazu mehrere Berichte geschrieben und eine Menge Bilder gemacht.

Nordkorea in Bildern
Rätselhaftes Nordkorea – Fragen & Antworten (Teil 1)
Rätselhaftes Nordkorea – Fragen & Antworten (Teil 2)
Nordkorea: Reisevorbereitung mal anders

Europa

Dänemark
Vor zwei Jahren bin ich mit einer Freundin aus Argentinien im Auto nach Dänemark gefahren, nur knapp zwei Tage waren wir dort, richtig viel haben wir nicht gesehen – da muss ich noch mal hin. Eigentlich wollte ich mein VanLife Tour durch Dänemark machen in Richtung Schweden. Da die zwei Brücken, die Dänemark und Schweden verbinden, jedoch für Vans so teuer sind, habe ich mich für die Überfahrt per Fähre entschieden. Vielleicht schaue ich auf dem Rückweg in Dänemark vorbei. 
Deutschland
Sojus Kino Berlin MarzahnNatürlich gibt’s auch in Deutschland eine Menge zu entdecken. Ich glaube ich habe so ziemlich jede größere Stadt in Deutschland zumindest schon mal gesehen. Vor vielen Jahren war ich viel auf Konzerten unterwegs, oftmals quer durch Deutschland. Weitere Besuche und Abenteuer in Deutschland gibt’s unter dem Tag Deutschland.
Finnland
Flow Festival HelsinkiAktuell (August 2016) bin ich in Finnland unterwegs mit dem Van. Eine sehr entspannte Reise, die vor allem viel Musik mitbringt. Flow Festival in Helsinki, Luftgitarren-WM in Oulu. Mal sehen was noch passiert!
Frankreich
Mit 17 oder 18 war ich zum ersten Mal in Frankreich – in einem Zeltlager in der Nähe von Bordeaux. Und erst vor zwei Jahren habe ich Frankreich mal wieder besucht – diesmal Paris, wo ich mich mit einem Freund aus Buenos Aires getroffen habe. Eine wunderschöne Stadt, aber so recht warm geworden bin ich mit Paris nicht. Den Rest von Frankreich werde ich ganz sicher bald mal im Van erkunden – da gibt es ja noch so viele spannende Ecken!
Großbritannien
Liverpool2013 war ich zum ersten Mal auf der Insel, das wurde aber auch Zeit! Nachdem ich Irland erkundet hatte, ging’s per Fähre von Belfast nach Liverpool, von dort aus nach Manchester und im Anschluss nach London. Manchester und Liverpool haben mir super gefallen, da will ich unbedingt noch mal hin mit etwas mehr Zeit. London war eher anstrengend und teuer, da hatte ich nicht mehr viel Energie. Aber ich gebe der Stadt noch mal eine Chance, irgendwann einmal. :) 
Irland
DublinIrland habe ich 2013 das erste Mal besucht. Dublin stand auf dem Plan, wo ich eine Freundin aus Belfast getroffen habe, mit der ich dann im Zug in ihre Heimatstadt gefahren bin. Dublin gefällt mir super, eine recht entspannte Stadt, die Abends erst wach wird, wenn die Pubs voll sind. Ginger Bier und gute Musik – das sind meine Erinnerungen an Dublin.
Italien
Das ist verrückt – ich war zuletzt auf der Abschlussfahrt mit der Schule in Italien – am Gardasee und in Venedig. Ich erinnere mich nur noch dunkel daran – wird also höchste Zeit, dass ich Italien mal etwas genauer erkunde!
Luxemburg
So richtig zählt das eigentlich nicht, denn ich war nur mal einen Tag in Luxemburg, und das auch nicht sonderlich interessiert an der Stadt. Unser Ziel war ein Konzert und nach Ende der Show ging’s auch direkt wieder zurück nach Deutschland. Also Luxemburg, ich komme noch mal rum, versprochen! ;)
Niederlande
AmsterdamLange hat’s gedauert, aber vor 2 Jahren war ich zum ersten Mal bei unseren Nachbarn – und zwar in Amsterdam. Eine wunderschöne Stadt, die ich da erkundet habe. Da würde ich gerne noch mal hin, einfach so zum herumspazieren.
Österreich

In Österreich war ich schon ein paar mal, Wien, Salzburg. Das war’s dann aber schon. Winterurlaub war nie mein Ding, deshalb hat’s mich nicht in die Berge gezogen. Mit dem Van würde ich aber gerne mal eine Weile durch Österreich tingeln – aber nur im Sommer! :)

Polen

Früher kannte ich nur die nächsten Orte kurz hinter der polnischen Grenze, wo man günstig tanken und einkaufen konnte. Inzwischen habe ich es zumindest schon mal an die polnische Ostsee, nach Swinemünde, für einen kleinen Sommerurlaub geschafft. Aber da gibt’s noch mehr! Osteuropa steht auf meiner Wunschliste für einen sommerlichen Roadtrip!

Portugal

LissabonOh, Portugal! Ich liebe dieses Land, irgendwie fühle ich mich da immer pudelwohl und würde am liebsten da bleiben. Lissabon habe ich schon mehrmals besucht und bin schwer begeistert von der Stadt! Porto ist kleiner aber genauso spannend! Dort in der Nähe haben wir bei einem Surfkurs unser Glück versucht – das war ein riesen Spaß, aber auch sehr schmerzhaft (Muskelkater)! Diesen Winter werde ich wieder nach Portugal düsen, diesmal im Van und werde dort u.a. etwas Gutes tun und die gesammelte Spende an eine Organisation vor Ort übergeben.

Russland

Transsibirische EisenbahnDie Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn war ein langer Traum von mir – 2015 ging es endlich los! Gemeinsam mit drei Freunden haben wir Russland per Zug durchquert. Vorher stand noch St. Petersburg und Moskau auf dem Programm, und von Irkutsk aus ging es dann weiter in die Mongolei.

Schweden

Schweden-Skanoer-Hamn-1040479Schweden ist das perfekte Ziel für Camper! Deshalb (und weil ich schon immer mal nach Skandinavien wollte) war Schweden auch mein erstes Ziel mit dem Van. Einfach herrlich diese Natur, die Weite und vor allem die super Infrastruktur für Camper wie mich, die nicht auf Campingplätzen stehen wollen.

Schweiz

Die liebe Schweiz oder zumindest Zürich habe ich vor einigen Jahren mehrmals besucht – meistens im Zuge eines Konzerts dort. Deshalb bin ich auch nie länger als 1-2 Tage in der Stadt geblieben. Das werde ich aber noch ändern und beim nächsten Besuch auch Freunde dort besuchen und Zürich (und auch Basel…) etwas gemütlicher erkunden.

Slowenien

Ljubljana, SlowenienEine spontane Idee, über Silvester zu verreisen, resultierte in einer langen Autofahrt bis nach Ljubljana in Slowenien! Bis auf die eisigen Temperaturen hat mir die Stadt super gefallen, auch die Menschen waren sehr nett. Slowenien würde ich gern im Van noch gemütlich bereisen, dort soll’s ja wunderschöne Ecken geben!

Spanien

Caminito del Rey in Andalusien, SpanienOlé! Spanien ist immer eine gute Idee. Über die Jahre verteilt habe ich Barcelona, Madrid, Salamanca (für einen Sprachkurs) sowie den Süden Spaniens (u.a. auf dem Caminito del Rey) erkundet. Dieses Jahr werde ich im Van dort einige Zeit verbringen, und vor allem mein Spanisch mal wieder auffrischen.

Tschechien

Vor viel zu langer Zeit war ich in Prag einen Freund besuchen, der damals dort studierte.

Ungarn

Das Sziget Festival in Budapest war vor vielen Jahren mal unser Ziel, als dort u.a. die ärzte auftraten (und andere Bands, ich erinnere mich jedoch nicht mehr….). Später war ich noch mal über Silvester in Budapest – saukalt aber auch wunderschön! Ungarn steht ebenfalls auf meiner Osteuropa-Vantour-Wunschliste.

Das waren meine 31 bisher bereisten Länder. In ein paar Tagen geht’s ins Land #32: Norwegen!
Hast du schon mal nachgezählt, wieviele Länder du schon bereist hast? Her mit den Zahlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.